Unternehmensberatung-leadership

Personalentwicklung

Personalentwicklung

Hier ein Beispiel aus der Unternehmensberatung Kablitz mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Personalführung und Personalmanagement. Häufig geht es hier um Beziehungsstörungen, Motivation, Perfektionismus oder Prokrastination. Die Grobzielorientierung der Personalentwicklung: Fachkräfte binden und Mitarbeiter fördern.

Themenfelder der Unternehmensberatung Kablitz

Personalentwicklungsmethoden: Mitarbeiter fördern

  • interne Strukturen und Abläufe, sowie deren Prozesse
  • Personalentwicklung und Deckung des Fachkräftebedarfs
  • Organisations- sowie Personalentwicklungskonzepte
  • spezielle Kommunikationsstörungen, Mitarbeiterkonflikte, Motivation
  • Gesundheitsmanagement und Altersstruktur,
  • Fachkräfte- und Unternehmensnachfolge

Ziele der Personalentwicklung

Personalentwicklungsmethoden: Fordern und Fördern

  1. Die Mitarbeiter sollten durch die Beratung motiviert werden, klare und einvernehmliche Strategien und Ziele zu haben, hinter diesen Zielen zu stehen und die Zukunft ihres Unternehmens als ein wachstumsorientiertes und profitables Unternehmen mitzugestalten.
  2. Jeder Mitarbeiter soll Fehler angstfrei benennen und mit Unterstützung zeitnah beheben können.
  3. Die Mitarbeiter sollen deren Arbeitsplätze, deren Weiterbildung, sowie die Verbesserung der Arbeitsabläufe sichern und ausbauen.

Personalentwicklung

Bewerbungsmappencheck

  • beteiligungsorientiertes Vorgehen: Mitarbeiterfragebogen und persönliche Einzelgespräche
  • Interessensermittlung mit Diagnosetest und Vergleich der tatsächlichen Aufgabenbereiche
  • Prüfung von Motivation und Handlungsabläufen
  • Erstellung eines Handlungsplans: optimale Gestaltung von Arbeitsumfeld und Arbeitsbedingungen
  • Mitarbeiterführung: Klärung von Konflikten, Interessen und Kompetenzen
  • Organisationsstruktur: Aktualisierung/ Erstellung der Stellenbeschreibung mit den Betroffenen
  • Gestaltung und Steuerung von Abläufen und Strukturen in Ihrem Betrieb

Dokumentation der Personalentwicklung

  • Erstellung eines betrieblichen Handlungsplanes
  • zeitnahe Ergebnisprotokolle (Akte verbleibt im Betrieb)

Umsetzung, Controlling

  • Verfolgungssystematik zur Umsetzung der Personalentwicklung
  • einzelne Schritte prüfen
  • Aktualisierung und kontinuierliche Verbesserung
  • Maßnahmen zur Einbindung der Mitarbeiter

Kommunikation im Unternehmen

Lebenslauf Struktur

Lebenslauf Struktur

  • Statusgespräche mit Standardtagesordnung
  • Berichtswesen, Protokolle,
  • Kommunikationskanäle prüfen
  • Knackpunkte, Konflikte benennen
  • Verbesserungspotenziale vorschlagen

 

 

weitere links zum Thema Personalentwicklung