wettbewerbsfähig bleiben

Arbeitsorganisation
Personalentwicklung
Digitalisierung
Gesundheit
Wer: KMU > 10 Mitarbeiter

Beschreibung

 

[cube-3d-slider-pro id=1]

  • Arbeitsorganisation
    Dabei kann es gehen um die Gestaltung und Steuerung von Strukturen und Prozessen im Betrieb, den Einsatz optimierter Arbeitszeitmodelle, interner / externer Kommunikation und Kooperation, die Einführung innovativer Verfahren zur Orientierung auf neue Märkte, Produkte, Dienstleistungen oder Kunden.
  • Kompetenzentwicklung
    Themen können sein: Personalentwicklung, Qualifizierung, Stärkung der Ausbildungsfähigkeit Innovationen durch kompetente Beschäftigte.
  • Demografischer Wandel
    Dazu gehören insbesondere Wissensmanagement, alternsgerechte Arbeitsorganisation, Arbeitszeit, damit (insbesondere ältere) Beschäftigte ihre Arbeit lange und gesund ausüben können.
  • Digitalisierung
    Hier geht es insbesondere um die Gestaltung von Arbeit und Technik.
  • Gesundheit
    Dazu gehören beispielsweise die Einführung eines nachhaltigen betrieblichen Gesundheitsmanagements und Work-Life-Balance.

TelefonKostenloses Erstgespräch hier anfordern

Zusätzliche Information

Referenzen

– Pädagogikstudium, Applikationsentwickler Multimedia (Siemens), gelistet als Kfw-Gründungsberater
– Beraterdatenbank GIB-NRW (Gesellschaft für innovative Beschäftigung-NRW)
– Prozessberater "UnternehmensWert:Mensch" und "UnternehmensWert:Mensch-plus"
– Coach bei Psychomedia, Fortbildungen: Supervision, Coaching, systemische Beratung
– regelmäßige Fortbildungen in den Bereichen: Personalentwicklung, Potentialberatung, Teamentwicklung, Stärkenanalyse und strategische Entwicklung von Marktpotentialen
– auf Anfrage: gerne Nennung/ Empfehlung von Ansprechpartnern (GF oder Personalverantwortliche) von bisher abgeschlossenen Projekten (z.B. Prozessleittechnik, Altenbegegnungsstätte, Krankenhaus, Malerbetrieb, Garten-Landschaftsbau, Metallbearbeitung, pädagogischer Fachdienst, Abfallverwertungsgesellschaft, Krankenhaus, Architektenbüro, Fashion, Schulen und noch mehr)
– Partnerinnen und Partner aus den Bereichen Wirtschaftspsychologie, Betriebswirtschaft/ Steuern und Rechtswissenschaften

Kosten

1200 € / Beratertag + MwSt

Förderung

z.B. Potentialberatung NRW:
Wer: KMU > 10 Mitarbeiter
Beratertag/8 Std. = 1000 €/ Tag + MwSt
Förderung: 50% = 500 €/Tag + MwSt
Eigenanteil: 50% = 500 €/ Tag + MwSt